Landesjugendwettbewerb lockt - Gemeinschaft rockt: Endlich wieder Pfingstlager

Pfila22 JuJa 2252 GS Jugend Strumpfball 330pxTönning (jve). Früher war alles besser – in Corona-Zeiten beschlich einen doch manchmal dieses Gefühl. Ganz schön weit mussten wir zurückscrollen, um auf dem ASJ-Server etwas zum Pfingstlager anno 2019 zu finden. Aber nach drei Jahren war es endlich wieder soweit. Pandemiebedingt erst mal nur mit halber Stärke, aber bei Sonne und über 20°C fanden in Tönning am Pfingstwochenende knapp 80 ASJler:innen aus Schleswig-Holstein zusammen, um gemeinsam zu erleben, was die ASJ ausmacht und im Landesjugendwettbewerb um Pokale und Podestplätze zu wetteifern. Und egal, ob 6 oder 18 Jahre alt, am Ende hatten alle was zu feiern: Nach oft beeindruckenden Erste-Hilfe-Leistungen vom Nasenbluten über Asthma bis zu amputierten Fingern sowie geschickten und cleveren Teamleistungen gewannen die Kieler Minis (6 – 11 Jahre) den Pott in ihrer Altersklasse. In der Altersstufe Schüler (12 – 15 Jahre) verwiesen die ASJler:innen aus dem Herzogtum Lauenburg die übrigen Starter:innen auf die Plätze und in der Jugend (16 – 21 Jahre) dominierte die ASJ Kreis Plön den Wettbewerb. Mit ihrem kreativ-musikalischen Beitrag im Kulturteil konnten indes die Lübecker unsere Jury zum Motto „XÜs Erste-Hilfe-Rap“ überzeugen.

Pfila22 JuJa 2012 EH Jugend 330pxUnd natürlich gab es in Tönning nicht nur realistisch dargestellte Krampfanfälle, Verätzungen und blutende Wunden, auch das Kultur- und Partyprogramm nebst kulinarischen Genüssen sorgte für strahlende Gesichter. Sichtbar genossen Klein und Groß Eis, Stockbrot, Zuckerwatte und Popcorn zwischen den Mahlzeiten in der Tönninger Jugendherberge. Raus ging es ins Multimar Wattforum, wo eine Entdeckerrallye die ASJler:innen in die Geheimnisse des Nationalparks Wattenmeer einführte. Am Sonntag legte unsere fast 80 Personen starke Crew nach einer kurzen Wanderung am Deich ab und erkundete mit der „Adler II“ Seehundbänke, Seetiere und das Eidersperrwerk, während sich die Sonne im ruhigen Wasser funkelnd spiegelte und zum Wohlgefühl unserer Seeleute beitrug. Im Anschluss lernten die ASJler:innen im Westküstenpark St.-Peter-Ording beim Storchentag noch mehr über einheimische Tiere zu Land, zu Wasser und in der Luft und kamen einigen von ihnen sehr nahe.


Pfila22 JuJa 3114 Silent Disco 330pxWer dann noch nicht genug erlebte hatte, um schon beseelt ins Bett zu fallen, konnte seine Energie noch beim Völkerballturnier, auf der Hüpfburg oder der Silent Disco rauslassen. Allen war anzumerken, dass es längst mal wieder Zeit war für ein Pfingstlager. Und die Vorankündigungen, anstehende Gruppengründungen und 2023 wieder zu erwartende Gäste-Teams lassen hoffen, dass 2023 auf Fehmarn auch wieder viele alte und neue ASJler:innen unser traditionelles Pfingstlager und den Landesjugendwettbewerb rocken werden. Die Landesjugendfreut sich schon darauf!

Fotos: ASJ SH | Julia Janßen

 

 

 

Pfila22 JuJa 2803 Gruppe 330px

Pfila22 JuJa 2663 Orga Team WKP 330px

Pfila22 JuJa 1917 GS Minis 330px

Pfila22 JuJa 2218 EH Minis Schock 330px

Kontakt

Arbeiter-Samariter-Jugend
Landesverband Schleswig-Holstein

Kieler Str. 20a
24143 Kiel

Fon: +49 431 70694 50
Fax: +49 431 70694 40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über uns

Wir sind die fast ausschließlich ehrenamtliche Jugendorganisation des Arbeiter-Samariter-Bundes. Die ASJ ist demokratisch aufgebaut, weder konfessionell noch parteipolitisch gebunden. Die ASJ ist offen für alle jungen Menschen und orientiert sich an deren Bedürfnissen und Interessen. Konkrete Angebote sind u.a. Gruppenstunden, Wettbewerbe, Seminare, Erste Hilfe und Freizeiten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.